Wer's glaubt, wird selig?

Negative Glaubenssätze im Spiel erkennen und verändern


 

Wir alle kennen Aussagen wie:

„Geld fällt nicht vom Himmel“, „Das kann ich nicht“, „Andere werden immer bevorzugt“ etc.

 

Nach dem Sammeln verschiedener, hinderlicher Glaubenssätze, die wir von anderen oder von uns selbst kennen, werden wir uns in diesem Workshop Übungen aus Improtheater,  Maskentheater, Playback-Theater, Fooling, der Aufstellungsarbeit u.a. daran machen, Situationen, in denen uns derartige Sätze blockieren, darzustellen und natürlich im Anschluss förderliche und positive Affirmationen und Glaubenssätze zu entwickeln und sie im Spiel bereits anzuwenden.

Wie immer sind mir Leichtigkeit und Freude beim Tun wichtig!

 


Termin:

Sa. 21.03.2020  10:30 - 17:00 Uhr


Ort:

 

21.03.2020:

Coachinghaus Düsseldorf

Am Wehrhahn 17

40211 Düsseldorf


Leitung:

Nicole Jeanette Mura


Teilnehmerzahl:

max. 10 TeilnehmerInnen


Beitrag:

92,- €